Neu am Gaswerk: The Balkan Kitchen

Am Foodtruck „The Balkan Kitchen“ auf dem Gaswerksgelände erwarten die Besucher täglich neue Snacks aus regionalen Zutaten zum Mitnehmen und Bestellen.

Frische Cevapcici, Burger oder Süßkartoffelpommes: Die Speisekarte der „The Balkan Kitchen“ lässt keine Wünsche von Streetfood-Fans offen. Seit wenigen Wochen steht der Foodtruck auf dem Augsburger Gaswerksareal. „Dass wir hier gelandet sind, war eigentlich ein totaler Zufall“, sagt Inhaber Dario Tomic. „Wir wollten eigentlich nur ein Fotoshooting mit unserem Trailer auf dem Gaswerksgelände machen.“

Balkan-Spezialitäten in ganz Bayern

Denn normalerweise ist der Foodtruck auf Festivals, Veranstaltungen und Märkten in ganz Bayern unterwegs. Und wie läuft es nun am Gaswerk? „Unser Angebot wird sehr gut angenommen. Wir haben mittags zwischen 11:00 und 14:00 Uhr geöffnet, also kommen viele Anlieger für die Mittagspause bei uns vorbei“, sagt Dario Tomic. Aufgrund der aktuellen Situation liefert „The Balkan Kitchen“ nun auch in die Stadtteile rund um das Gaswerk. Gemeinsam mit seinem Geschäftspartner Tobias Stangl betreibt er den Truck und versorgt seine Gäste nicht nur bei Veranstaltungen, sondern begeistert auch als Caterer bei privaten Feiern mit seinen Grill-Spezialitäten.

The_Balkan_Kitchen_-_Werbefotograf_-_Rudolf-Langemann-8.jpg
img_3947.jpg

Regionale Produkte und wechselndes Angebot

Bei seinen Speisen legen Dario Tomic und sein Team großen Wert auf die Qualität der Produkte. „Wir beziehen das Fleisch und Brot von unserem Metzger und Bäcker aus der Region. Die Rezepte haben wir selbst entwickelt, genauso wie die Würzmischung für unsere Cevapcici und Saucen“, erklärt er. Wer sich selbst einmal durch die Speisekarte probieren will, schaut am besten auf dem Gaswerksgelände vorbei.

Öffnungszeiten:

  • Montag bis Donnerstag 11:00 bis 14:00 Uhr
  • Freitag und Samstag 17:00 bis 21:00 Uhr

Fotos: Rudolf Langemann