Offene Ateliers 2022

20 Künstlerinnen und Künstler, Musikerinnen und Musiker auf dem Gaswerk öffnen ihre Galerie- und Arbeitsräume!

Das Gaswerk als Industriedenkmal von europäischem Rang bietet ein einzigartiges Areal für die Augsburger Kunst- und Musikszene. In vier Gebäuden auf dem Gelände gibt es am letzten September-Wochenende in Ateliers, Band- und Proberäumen viel zu bestaunen!

Beteiligte Künstlerinnen und Künstler:

  • Sozialgebäude: Simone Bwalya, Iris Eckardt, Robert Hagstotz, Gabriele Hornauer, Brigitte Rothenberger, Johanna Schreiner, Mari Ami
  • Östliche Werkstätten: Brigitte Beutel, Studio Drumshower, Ioan Brendea, Pareaz e.V., Eva Krusche, Sigrun Lenk, André Schindler mit „Nivis“
  • Ofenhaus-Anbau: Denise Clark, Silvia Kotzur, Ute Illig, Jovan Jovanovic, Silvia Hollweg, Studiogemeinschaft Klick-Fabrik
  • Musikbox: Alexander König mit Band

hier alle Künstler*innen kennenlernen

Termin: 

  • Samstag, 24.9.2022, 14 bis 20 Uhr
  • Sonntag, 25.9.2022, 12 bis 18 Uhr

zum Veranstaltungsflyer